Rückschau - erfolgreiche Ausstellung: Frauen und Wald

Logo der Ausstellung

Vom 17.01. - 08.02.2019 fand in Eichstätt am Residenzplatz 12 die Wanderausstellung "Frauen und Wald" statt.

Über den gesamten Zeitraum war die Ausstellung reich besucht. Unter Anderen kamen auch Schulklassen, die sich über die Arbeitsmöglichkeiten von Frauen im Wald besonders informieren konnten.

Die Wald-Ausstellung zeigte weibliche Aspekte in der Kulturgeschichte des Waldes

Während in früheren Zeiten hauptsächlich Männer als Waldbesitzer und Förster in der Öffentlichkeit auftraten, dringen immer mehr Frauen in diese Männerdomäne ein. Sie sind als Waldbesitzerinnen, Försterinnen, Wissenschaftlerinnen, Jägerinnen und Forstwirtin aktiv.
Ein Fernseh-Bericht zur Wanderausstellung "Frauen und Wald" zeigt Ausschnitte der Waldausstellung, und wie sich Frauen seit Jahrzehnten für den Wald einsetzen.

TV-Bericht zur Wanderausstellung Wald - INTV Externer Link